Projekt: Weltweit tätige Baufirma (Mit Kaiblinger & Partner)

16
Mrz

Ausgangslage:
Das globalisierte Wachstum der Firma verursacht zunehmend Verständigungsprobleme.

Ziel:
Baumanager sollen die verschiedenen Qualitätsrichtlinien des Auftraggebers so vermitteln, dass sie auch vor Ort gelebt werden.

Lösung:
Technische und kaufmännische Experten werden als Trainer ausgebildet, um Inhalte nicht nur darstellen zu können, sondern auch zu „verkaufen“. Gemeinsam mit dem Kunden werden die Trainingskonzepte erarbeitet und in englischer Sprache vor Ort (Zentraleuropa) geliefert.